--

Passen Sie auf sich auf, denn Sie haben nur eine Gesundheit!

Free delivery


Gratisversand

Free delivery


Mehr kaufen, weniger bezahlen

Gratisy

Gratisartikel

Produkte mit hoher Qualität

Unsere funktionalen Produkte wurden für bewusst anspruchsvolle Menschen entwickelt, die Produkte höchster Qualität mit dokumentierter Leistung suchen.

Sie enthalten hauptsächlich Kollagen aus wildem Kabeljau, das auf der Grundlage fundierter Erkenntnisse, Forschung und wissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt wurde. Hergestellt durch enzymatische Hydrolyse, enthält linksdrehende Aminosäuren. Dies sind außergewöhnliche Verbindungen, ohne die der Körper an Vitalität verliert, schwächer wird, keine Vitamine und Mineralien mehr aufnimmt, in Depressionen verfällt und infolgedessen leicht bricht, zerbröckelt und vertrocknet, wie ein kranker Baum. Jeder braucht Kollagen. Mehr unter collagen-info.com.

WAS IST DALTON?

Ein Dalton-Molekül, abgekürzt als „Da“, ist eine Einheit der Atommasse. Es wird in der Chemie und Biochemie zur Beschreibung des Molekulargewichts verwendet. Ein Dalton entspricht einem Zwölftel der Masse eines Atoms des 12C-Kohlenstoffisotops.

Unsere Produkte haben 2000 DA.

In Kollagenpräparaten werden Daltons verwendet, um die Größe der Kollagenmoleküle zu bestimmen, die den Produkten zugesetzt werden. Dadurch wird die Aufnahme der Substanz in unseren Körper beeinträchtigt. Der Zweck von Kollagenpräparaten besteht darin, die Moleküle durch die Wände des Dünndarms zu durchdringen, sodass sie in den Blutkreislauf gelangen. Quellen geben unterschiedliche Durchlässigkeitsgrenzen an: 2.000, 3.000 und sogar 5.000 Dalton, daher gibt es zu diesem Thema keine klare Position. Dies ist wahrscheinlich auf viele Faktoren zurückzuführen. Erstens ist jeder Organismus anders, hat sein eigenes Mikrobiom, seinen eigenen Zustand der Schleimhaut oder Begleiterkrankungen. Fakt ist jedoch: Je kleiner das Partikel, desto einfacher und schneller gelangt es in unseren Blutkreislauf. Größere Kollagenpeptidmoleküle, die 5.000 Da nicht überschreiten, sollten ebenfalls von unserem Körper aufgenommen werden, allerdings langsamer.

Das französische Unternehmen Copalis Sea Solutions wurde 1960 gegründet und ist weltweit ein wichtiger Akteur in der Kollagenbeschaffung.

In unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung beobachten wir Markttrends genau, setzen ständig neue Ideen um, produzieren innovative Produkte und verbessern das aktuelle Sortiment auf Basis neuester wissenschaftlicher Berichte sowie sportlicher und medizinischer Tests. Unsere Funktionsprodukte wurden in einem Labor mit hoher Kompetenz getestet, die durch eine Akkreditierung im Bereich der Konformitätsbewertung bestätigt wurde. Sie enthalten keinen Zucker, Gluten, Konservierungsstoffe oder GVO.

Kollagen ist das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommende Protein. Es kommt in allen Organen vor und dient als Substanz, die Zellen miteinander verbindet. Mit zunehmendem Alter, ab dem 25. Lebensjahr, nimmt die Kollagenproduktion allmählich ab und der Prozess der Kollagendegeneration beginnt den Prozess seiner Kollagensynthese zu überwiegen. Die Kollagenregeneration ist nach dem 60.-70. Lebensjahr fast vollständig gehemmt. Kollagenverlust macht sich am schnellsten an der Haut bemerkbar (Falten, Elastizitätsverlust, Mangel an Festigkeit), was zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustands und einem Rückgang der Vitalität führt. Durch die Aufrechterhaltung des richtigen Kollagenspiegels im Körper zum Zeitpunkt seines Abbaus können wir Jugend, Gesundheit und Vitalität bewahren. Es ist eine sehr wirksame Methode, um Kraft, Gesundheit und Jugend zu erhalten. Andererseits ermöglicht eine Ergänzung im späteren Alter eine deutliche Verbesserung des Gesundheitszustands und vor allem die Wiederherstellung seiner Defizite im Körper.

Kollagen und Krankheiten

Eine unzureichende und zu langsame Kollagenbiosynthese im menschlichen Körper führt zum Alterungsprozess von Weichgewebe und Knochen. Andererseits hat eine ausreichende und ausreichende Ergänzung des Systems mit Kollagen von außen einen großen Einfluss auf die Verzögerung dieser Prozesse und hemmt unter anderem die Entwicklung und Wirkung von die folgenden Krankheiten:

Hautprobleme – hilft bei der Straffung und Regeneration der Haut, unterstützt sie bei natürlichen Prozessen und bekämpft Falten, Festigkeitsverlust, Trockenheit, Furchen, Cellulite und Dehnungsstreifen.

Frauen in den Wechseljahren – Hilfe in den Wechseljahren. In den Wechseljahren einer Frau arbeitet das Enzym, das Kollagenfasern abbaut, viel intensiver – in den ersten 5 Jahren der Wechseljahre sinkt die Menge an Kollagenfasern in der Haut auf 30-35 % (im Durchschnitt die Menge an Kollagenfasern). Kollagenfasern nehmen um 1,5-2 % pro Jahr ab).

Augenkrankheiten – Kollagen im menschlichen Auge macht bis zu 90 % aller Proteine ​​aus. Es füllt die Hornhaut des Auges und hat zusammen mit Vitamin C eine Schutzfunktion gegen Krankheiten wie Katarakte oder Glaukom.

Osteoporose – Kollagen befindet sich zu 90 % in den Knochen. Eine ausreichende Menge Kollagen ermöglicht die Bindung von Elementen wie Phosphor, Magnesium und Kalzium in den Knochen.

Probleme mit Gelenken – Kollagen ist der Hauptbaustein des Gelenkknorpels, der deren Widerstandsfähigkeit und Festigkeit bestimmt und den Gelenken Dämpfung und Flexibilität verleiht. Durch die Bereitstellung der richtigen Kollagenmenge können Sie die Gelenke schützen und nicht nur invasive, sondern auch schmerzhafte und teure Methoden der Kollageninjektion in die Gelenke vermeiden.

Diabetes – Der Kollagenabbau im Körper von Diabetikern erfolgt durch den Glykationsprozess, d. h. die Anlagerung von Zuckermolekülen an Kollagenfasern. Dies führt zu Störungen, die zu vermehrten Beschwerden des Bewegungsapparates und der Funktion des Bindegewebes führen.

Schlafprobleme – Meereskollagen enthält Aminosäuren wie Tyrosin, Lysin und Glycin, die für die ordnungsgemäße Funktion von Neurotransmittern sorgen. Sie beugen nicht nur Müdigkeit vor, sondern reduzieren auch Stress und bekämpfen chronische Schlaflosigkeit.

Immunität des Körpers – es besteht ein enger Zusammenhang zwischen dem Zustand des Immunsystems und dem Zustand des Bindegewebes.

Kreislaufprobleme – Kollagenfasern sind Teil des Endothels der venösen Gefäße, weshalb die Fülle an Kollagen in ihren Wänden unter anderem eine Garantie für die Aufrechterhaltung der ordnungsgemäßen Funktionen des Kreislaufsystems ist. Vermeidung unnötiger Krampfadern.

Diese Argumente unterstützen die Notwendigkeit einer Kollagenergänzung, um Vitalität, Jugend und Gesundheit zu erhalten. Erwähnenswert ist auch, dass der Kollagenaustausch in unseren Organen relativ langsam erfolgt, weshalb Regelmäßigkeit sehr wichtig ist.

Być Kobietą w TV Silesia

Nowe odcinki programu ,, Być Kobietą ,, w TV SILESIA, w których uczestniczki programu są wspomagane w swoich metamorfozach z pomocą Kolagenu Morskiego PEPTIDE 2100 <3

Lesen Sie mehr
Media
13321 Ansichten

Nasz Fanpage

This is the heading

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum.

This is the heading

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum.

Sie werden uns finden

Product added to wishlist
Product added to compare.